Lernwaben, was ist denn das?

Als PRISMA Team haben wir im Frühjahr 2018 die Christliche Schule Bern besucht und waren ausnahmslos alle begeistert von den Lernwaben, die wir dort angetroffen haben.

Und nun wurde ein Traum wahr: Während den Frühlingsferien wurden 5 Waben im Klassenzimmer der 1. / 2. Primar aufgebaut. Aufgrund des Fernunterrichts mussten sie noch ein paar Wochen warten, bis sie mit Leben gefüllt wurden. Die Freude bei Wiederaufnahme des Schulbetriebs im Mai war bei den Kindern dann umso grösser..

Die Lernwaben sind Einbauelemente für Schulräume. Sie schaffen zusätzliche Raum zum Lernen und bieten Rückzugsorte. Die einzelnen Waben werden zu diesem Zweck mit Klapptisch und Stuhl ausgestattet. Für jüngere Schüler ist es ein grosser Anreiz in einer Wabe arbeiten zu dürfen. Zudem ist es für leicht ablenkbare Kinder ein geschützter Ort, der ihnen hilft, sich auf das Lernen zu fokussieren.

Die Lernwaben wurden in der Privatschule SalZH in Winterthur entwickelt.

Mehr Infos: www.lernwabe.ch

 

 

X
X